Dortmund

Die Entrümpelung Dortmund

Für eine Entrümpelung Dortmund sind unterschiedliche Anlässe denkbar. Eine Wohnungsauflösung erfolgt aufgrund eines Umzuges oder nach dem Ableben des Bewohners. Nebenräume, die bislang lediglich als Lagerräume verwendet wurden, sollen künftig wieder der Lebensführung dienen. Die Verlagerung einer Betriebsstätte ist ebenso wie die Aufgabe einer Zweigstelle oder eines Geschäfts ebenfalls mit umfangreichen Räumungsarbeiten verbunden. Diese werden von uns in Dortmund und Umgebung zuverlässig durchgeführt.

Die Wohnungsauflösung in Dortmund

Entrümpelung in DortmundEine Wohnungsauflösung gehört zu den häufigsten Gründen für eine Entrümpelung Dortmund. Viele Haushalte verbinden den Wohnungswechsel mit dem Neukauf zumindest eines Teils ihrer Einrichtung, sodass sie die alten Möbel nicht mehr benötigen. Des Weiteren hat sich in so gut wie allen Fällen einiges an Gütern angesammelt, die nicht wirklich benötigt werden. Der Umzug bietet eine ideale Gelegenheit, sich von überflüssigen Gegenständen zu trennen. Die Entrümpelung der alten Dortmunder Wohnung beginnt, nachdem der Haushalt umgezogen ist. Unsere Dienstleistung umfasst das Ausräumen aller zurückgelassenen Gegenstände sowie der ordnungsgemäße Entsorgung beziehungsweise deren Verwertung. Am Abschluss der Entrümpelung einer Dortmunder Wohnung steht die besenreine Reinigung, sodass diese an den Vermieter oder Käufer übergeben werden kann. Falls erforderlich, lässt sich die Entfernung der vom Mieter angebrachten Bodenbeläge ebenfalls in die Entrümpelung integrieren. Wir bieten die entsprechenden Tätigkeiten selbstverständlich nicht nur bei einem Umzug in eine neue Unterkunft, sondern auch bei der Aufgabe der Wohnung aus anderen Gründen wie dem Ableben des Wohnungsinhabers an.

Entrümpelung Essen auch einzelner Räume

Besonders in Dortmunder Kellerräumen und auf Dachböden sammeln sich im Laufe der Jahre viele Gegenstände an, die der Haushalt nicht mehr benötigt. Das Aufbewahren der entsprechenden Dinge in einem Nebenraum ist bequemer als deren direkte Entsorgung. Wenn der Raum später doch wieder benötigt wird oder einfach aufgeräumt werden soll, bietet sich eine gründliche Entrümpelung an. Das gilt auch für Sondergebäude wie das Gartenhäuschen oder einen Schuppen.

Betriebsauflösungen

Die Auflösung eines Betriebes beziehungsweise die Schließung einer Dortmunder Zweigstelle hat große Ähnlichkeiten mit der Haushaltsauflösung. In beiden Fällen müssen Gegenstände wiederverwertet oder sicher entsorgt werden. Eine zusätzliche Aufgabe bei gewerblichen Entrümpelungen in Dortmund besteht darin, die Akten mit sensiblen Daten sicher zu vernichten. Ihre ordnungsgemäße Beseitigung gemäß des Datenschutzgesetzes gehört zu den Grundleistungen jeder Entrümpelung eines Dortmunder Firmengebäudes.

Die Wertanrechnung bei der Entrümpelung

Viele Gegenstände, die der Dortmunder Haushalt nicht mehr verwenden will, besitzen einen nennenswerten Wert. Bei der Entrümpelung einer Dortmunder Wohnung werden diese aussortiert und verkauft. Nicht nur antike Möbel, sondern auch Bestecke und Porzellangegenstände sowie Bücher erzielen ebenso wie typische Sammlergegenstände hohe Verkaufserlöse. Diese mindern selbstverständlich die Kosten der Entrümpelung Dortmund. Eine genaue Preisangabe für die Wohnungsauflösung lässt sich im Rahmen einer Wohnungsbesichtigung vornehmen. Bei dieser teilt der Auftraggeber mit, welche Gegenstände zu entsorgen sind. Vor allem bei Umzügen nehmen so gut wie alle Haushalte einen Teil ihrer bisherigen Einrichtungsgegenstände mit. Unser Schätzer überblickt den Aufwand für die Entrümpelung der Dortmunder Wohnung und erkennt zugleich, welche Gegenstände gute Chancen auf eine Veräußerung haben. Anhand der vor Ort gewonnenen Daten unterbreitet unser Mitarbeiter ein Angebot. Wertvolle Gegenstände lassen sich nicht nur in Dortmunder Wohnräumen, sondern oft auch auf dem Speicher oder im Keller finden.